Operation Walküre - Asche aus Zellulose


Spezialeffekte mit künstlicher Asche.

Dass mit Kunstschnee nicht nur Winter simuliert werden kann zeigen die Bilder aus dem Kinofilm Operation Walküre. Grauer und schwarzer Kunstschnee wurden eingesetzt, um Krater und Asche, welche durch Bombenexplosionen entstanden sind, realistisch darzustellen. Regie: Bryan Singer, Produktion: Achte Babelsberg Film GmbH.