JOKA - Biathlon - Explosion Kunsteisblock

Eiswelt auf Schalke

Die Biathlon-Legende Ole Einar Bjørndalen hat am 29. Dezember 2018 beim Biathlon auf Schalke seinen Abschied in der VELTINS-Arena gefeiert. Hierfür wurde von unser der Stollen in eine Eishöhle verwandelt. Eine spektakuläre Inszenierung war die Explosion des Eisblockes, in dem Ole Einar Bjørndalen vereist war. Dieser Effekt wurde in Zusammenarbeit mit FOG fireworks + sfx GmbH inszeniert.

Sprengung Kunsteisblock

Wir verwenden Youtube als Drittanbieter, um Videos darzustellen. Akzeptieren Sie YouTube Videos", um dieses Video anzuzeigen.